U14 BeL

Stadtmeister hier, Vizestadtmeister da

Letzten Samstag machten sich unsere Mannschaften von U12 bis U16 auf zu den Stadtmeisterschaften in der Bonner Hardtberghalle.

Während unsere U16 und U13 jeweils den Titel für sich behaupten konnten, mussten unsere U12 und U14 sich nur den Jungs geschlagen geben. Auch die Zweitbesetzungen wehrten sich tapfer und konnten ansehnliche Ergebnisse herausspielen. Eine Leistung mit der alle am Ende zufrieden waren!

Als letzte Station vor dem kurz bevorstehenden Saisonstart am nächsten Wochenende, konnten noch einmal letzte Eindrücke gewonnen werden. Alle Mannschaften hatten Spaß in spannenden Spielen und mit dieser letzten Prüfung freuen wir uns riesig auf die anstehende Saison!

Ein großer Dank gilt auch den Ausrichtern für das jährliche Austragen.

U14 II mit Traumstart

Der zweiten U14 Mädchenmannschaft gelang ein Traumstart in die neue Saison.

2 Spiele, 2 Siege. Nur mit 4 Spielerinnen fuhren die Mädchen zum FC Hertha Rheidt. Nur Sarah hatte bisher Erfahrung auf dem 4er Feld, Sophia, Antonia und Marilene Jahrgang 2007 sind sogar noch im U13 Alter und spielten teilweise überhaupt ihr erstes Spiel. Gecoacht wurden sie von Theresa aus der U20, und das sehr Erfolgreich.
Am Anfang noch nervös, wurden die 4 immer sicherer und zeigten was sie im Training gelernt haben. Die sicheren Aufschläge stellte die Gegner schon alleine vor Probleme.
26:24, 25:16 gegen den FC Hertha Rheidt
25:19, 25:19 gegen den SV Leuscheid
bedeutet aktuell den zweiten Tabellenplatz.

Glückwunsch an: Antonia©, Sarah, Sophia, Marilene sowie den Coach Theresa