Drachencup 2021

Nachdem der Drachen-Cup letztes Jahr dem Lockdown zum Opfer fiel, konnte er dieses Jahr im U13 und U14/15 Bereich an den Start gehen.

Die Premiere war ein großer Erfolg. 6 U14 Teams und 5 U13 Teams tummelten sich in der Berkumer Dreifachhalle der Hans-Dietrich-Genscher Schule. Über 60 Mädchen im Alter von 10 – 13 Jahren freuten sich, dass es mit dem Volleyballspielen endlich wieder losgeht. Die Begeisterung der jungen Sportlerinnen war regelrecht zu spüren.

Die U14/15 spielte in zwei 3er Gruppen jeder gegen jeden. Die Wachtbergerinnen gewannen ihr Vorrundenspiele mit 2:0 50:22 gegen FC Hertha Rheidt und 2:0 52:46 gegen den VC Mendig. Damit waren die Mädels Gruppenerster. In den Spielen um Platz 1-3 wurde das Spiel gegen den Zweitplatzierten aus der Nachbargruppe, Erkelenzer VV, ebenfalls mit 2:0 50:26 gewonnen. Damit stand im letzten Spiel gegen den LAF Sinzig Volleyball ein echtes Endspiel an. Bei den Wachtberger Mädels war leider der Akku leer und das Spiel ging verdient mit 2:0 nach Sinzig. Auf den 2.Platz können die Mädels stolz sein. 
Alle hatten großen Spaß und freuen sich auf die Saison.

Platzierung U14/15:

  1. LAF Sinzig
  2. SV Wachtberg
  3. Erkelenzer VV
  4. VC Mendig
  5. Hennefer TV (Mixed)
  6. FC Hertha Rheidt

Im U13 Wettbewerb traten zwei Wachtberger Teams an. SVW 1, die in der Saison in der Oberliga spielen, und SVW 2, die in der Bezirksliga an den Start gehen. Team 1 dominierte das Turnier und gewann 2:0 50:21 vs. Erkelenzer VV, 2:0 50:15 vs. LAF Sinzig Volleyball, 2:0 50:27 vs. TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. und 2:0 50:27 gegen SVW 2. Damit stand Platz 1 und der Turniergewinn fest. 

Team 2 mit Spielerinnen, die erst seit 3 Monaten aktiv Volleyball spielen, belegte überraschend den 2.Platz. Neben der Niederlage gegen Team 1 erreichten sie ein 2:0 50:38 vs. LAF Sinzig Volleyball, ein 2:0 50:22 vs. Erkelenzer VV und ein 1:1 47:41 vs. TSV Bayer 04 Leverkusen e.V.. Die Mädchen freuten sich über ihre ersten erfolgreichen Spiele.

Platzierung U13:

  1. SV Wachtberg 1
  2. SV Wachtberg 2
  3. LAF Sinzig
  4. TSV Bayer Leverkusen
  5. Erkelenzer VV

Ein rundum gelungenes Turnier, das nächstes Jahr auf alle Fälle in die zweite Rund geht.

U13 beim Test in Frechen

Testspiel und das 1.Spiel überhaupt für unsere U13 II.
Mia, Karla, Charlotte und Lina spielten, unterstützt von Johanna aus Team #1 das erste Spiel ihrer Volleyballkarriere.
Alle 3 Sätze gegen den VTHC Frechen wurden gewonnen (25:15 25:12 und 27:25).
Dabei konnten die Mädels das umsetzten, was sie im Training gelernt haben. Stabile Aufschläge, kontrollierter Spielaufbau und den Gegner mit gelegten Bällen ausspielen.
Die Entwicklung ist sichtbar und das ist ein super Ergebnis und die wichtigste Erkenntnis des Spieltages.

U14 Testspiel in Aachen

Während die #drachenländervolleys im Trainingslager schwitzen, bereiten sich auch die Mini-Drachen aus der U14 auf den Saisonbeginn vor.
11 Mädels + 2 Trainer besuchten heute die U14 vom PTSV Aachen. 4 Stunden spannende Spiele. Das erste mal seit über einem Jahr wieder Wettkampfpraxis. Spielerinnen, Zuschauer und Trainer waren begeistert.
Team 1 präsentierte sich auf Augenhöhe mit den Aachenern und verlor knapp mit 1:2 24:26, 26:28 und 25:22. Team 2 spielte 0:2 13:25, 15:25.
Dabei war das Ergebnis absolut zweitrangig. Ein Hauch von Normalität zog durch die Halle und nur das war wichtig.
U14 Testspiel 2021

Drachencup 2021 – Jugend

Endlich ist es wieder so weit!
Die Coronapause ist vorbei und wir dürfen wieder in die Halle. Bevor die Saison so richtig startet, laden wir die jüngsten (U13 und U14) zu unserem diesjährigen Drachencup ein. 
Letztes Jahr noch ausgefallen, soll der Drachencup dieses Jahr endlich seine Premiere feiern! Natürlich findet das Turnier nur insoweit statt, wie die Coronaregeln es zulassen.

Flyer Drachencup Hochformat 13 14

Toyota-Crowd Projekt: Beachvolleyballcamp

Liebe Freundinnen und Freunde des Volleyballsports im Drachenfelser Ländchen. 🦖🔥 Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer und solche, die es werden wollen!
Um nach den zähen Monaten des Lockdowns alle Sportlerinnen unserer 🏐-Abteilung für ihr Durchhalten zu belohnen, möchten wir ein großes Beachcamp organisieren. Damit wir Trainingseinheiten für alle Altersklassen, Verpflegung und Preise für das Abschlussturnier finanzieren können, nehmen wir beim Crowdfunding zur Unterstützung von Sportvereinen teil. Aber nur, wenn sich der Geldtopf füllt, dürfen wir uns über die Finanzspritze von 2.500€ freuen.

Wir brauchen Eure Hilfe! Schaut doch mal unter https://www.toyota-crowd.de/svwbeach vorbei. Hier bekommt Ihr das ganze Projekt noch mal beschrieben und seht unsere Prämien und Werbemöglichkeiten! Der Spendentopf ist bis zum 10. April erreichbar. Gerne beantworten wir auch Eure Fragen. Wir freuen uns über Eure Unterstützung! Jeder Euro zählt und kommt direkt den Sportlerinnen zugute. 🏐

U16 – Staffellauf im Lockdown

Ein Staffellauf scheuchte unsere gesamte U16 Oberliga in den letzten 2 Wochen durch Godesberg, Wachtberg und Meckenheim! Bei der einen Trainerin gestartet, sollte der Staffelstab beim anderen Trainer ankommen, musste vorher aber jede Spielerin einmal passiert haben.
48 Stunden, länger durfte der Stab bei niemandem verweilen, bevor er zu Fuß oder Fahrrad weitergereicht werden musste. Jede Spielerin durfte sich einen Schlüsselanhänger mit Teamfoto aus dem Stab herausnehmen und musste im Austausch einen Zettel mit ihrer Lieblingsübung hineinlegen!

Damit ist der Trainingsplan vorerst gesichert, wenn es endlich wieder losgehen darf!
(Es war spannend zu sehen, was die Lieblingsübungen so sind. Kräftigung scheint doch gar nicht so schlimm zu sein.)

Eine gelungene Aktion!