Das Abenteuer Regionalliga beginnt

Nach dem dritten Aufstieg in Folge spielt die erste Damenmannschaft des SV Wachtberg ihre erste Regionalligasaison – die vierthöchste Spielklasse in Deutschland- überhaupt.

Auch in den schweren Zeiten von Corona die Volleyballerinnen aus Wachtberg positives berichten:

Wir durften seit dem 8.7.2020 unter Auflagen endlich den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen – auch dank der Gemeinde Wachtberg, die trotz Ferien die Halle für alle Sportler offen lässt.

Zuvor wurden fleißig (natürlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelung) im Sand die Trainingseinheiten vollzogen um die körperliche Fitness wiederaufzubauen.

Wir können allen Beteiligten garantieren, dass wir in den kommenden Wochen der Vorbereitung  das Beste aus uns herauskitzeln werden, denn schwitzen tun wir bereits jetzt schon fleißig mit voller Vorfreude auf die kommende Herausforderung: Mit Athletik-, Muskelaufbau-, Koordinations-, Sprungkraft-, Schnelligkeitstraining, Vorbereitungsspielen und zusätzlichen Trainingseinheiten gewöhnen wir uns zur Zeit an den neuen Ball, den es ab der Regionalliga aufwärts zu nutzen gilt. Wir bereiten uns tatkräftig vor um unsere Leistung an das höhere Niveau der Regionalliga anzupassen.

Dank unseres neuen Co-Trainers Philipp Schmidt können wir noch spezifischer an jeder einzelnen Position „Feinschliff betreiben“ und individuelle Übungen positionsgetreuer durchführen. Vier Augen sehen bekanntlich mehr als Zwei! Und wir sind sehr gespannt was unsere vier Traineraugen nun aus uns herausholen werden. Auf dem Spielfeld konnten wir uns mit drei Neuzugängen verstärken, Hanna Steinfels wechselt vom TSV Bayer Leverkusen, dem inoffiziellen Regionalligameister 2020 nach Wachtberg. Vom rheinland-pfälzischen Regionalligisten FC Wierschem wechselt Amelie Glück ins Drachenfelser Ländchen und zu guter Letzt profitieren wir weiterhin von unserer guten Jugendarbeit, unser jüngstes Küken wird in der kommenden Saison Anya Popkova sein, die den Sprung von der zweiten in die erste Damenmannschaft wagt.

Wir freuen uns sehr auf unsere Neuzugänge, die kommende Saison, die neue Herausforderung und viele neue Zuschauer (Sofern erlaubt)!

Damen I – NEUZUGANG NUMMER 4

mit unserem Küken beenden wir die Vorstellungsrunde. Mit zarten 16 Jahren bekommt sie die Möglichkeit ab sofort mit uns die #missionregionalliga zu starten. Bisher hat sie mit ihren Granatenangriffen über Außen für unsere zweite Damen punkten können, ab sofort auch für uns! Herzlich Willkommen liebe Anya. #neuzugang #küken #annahmeaussen #svwachtberg #volleyball #drachenfelserländchen #drachenfelservolleys #rheinsiegkreis #damenvolleyball #regionalliga #aufalleswasschoenist #aufuns

Damen I – NEUZUGANG NUMMER 3

laut Hanna wird der Spaß bei uns wohl groß geschrieben – können wir bestätigen und mit dir wird es sicher noch spaßiger! Hanna Steinfels wechselt vom Regionalligameister TSV Bayer Leverkusen ins Drachenfelser Ländchen. Liebe Hanna wir freuen uns auf dich, deine stabile Annahme und gnadenlosen Angriff – herzlich willkommen! Btw – so kurze Arme hat sie gar nicht #Trex 🦖 #Neuzugang #annahmeaußen #svwachtberg #volleyball #drachenfelserländchen #drachenfelservolleys #rheinsiegkreis #damenvolleyball #regionalliga #aufalleswasschoenist #aufuns

Damen I – NEUVORSTELLUNG NUMMER 2

ebenfalls ihre neue Trikotnummer für die kommende Saison bei uns. Ihre Qualitäten am Glas hat sie bereits auf dem letzten Teamevent unter Beweis stellen können aber auch spielerisch konnte sie sich gegen zwei Mitbewerberinnen um die heißbegehrte AA-Position durchsetzen. Liebe Amelie, wir freuen uns dich im Team zu haben und ebenso demnächst auf ganze viele Siege mit dir anstoßen zu können. #neuzugang #kadernews #annahmeaußen #kleinaberkrass #svwachtberg #volleyball #drachenfelserländchen #drachenfelservolleys #rheinsiegkreis #damenvolleyball #regionalliga #aufalleswasschoenist #aufuns

Damen I – NEUZUGANG NUMMER 1

we proudly present unsere neue ‚Errungenschaft‘ – mit Sveni der einzige der wirklich gerne auf der Bank sitzt, Sunnyboy der Nation und nebenberuflich Zuspieler bei der SSF Bonn – unser neuer Co-Trainer: Philipp Schmidt! Lieber Philipp, wir freuen uns auf eine spannende Saison mit und ganz viel Volleyball-Input von dir! ☝🏼 Herzlich willkommen!
Folgt uns auf Instagram (@drachenfelser_volleys) um immer die neuesten Infos rund um unsere Damen 1 zu erhalten.
#neuzugang#cotrainer#platzaufderbankistgesichert#svwachtberg#volleyball#drachenfelserländchen#drachenfelservolleys#rheinsiegkreis#damenvolleyball#regionalliga#aufalleswasschoenist#aufuns

Sagt mal, kennt ihr das…..

wenn ihr eine neue Staffel bekommt und da sind Mannschaften bei, da habt ihr keine Ahnung, wo die eigentlich herkommen? Na, geht’s euch mit Wachtberg auch so?

– damit es euch 👆🏼 nächste Saison nicht auch so geht, zeigen wir euch mal, wo wir herkommen!

#svwachtberg#drachenfelserländchen#drachenfelservolleys#volleyball#volleyballnrw#dvv#damenmannschaft#regionalliga#aufalleswasschönist#aufuns