U20 BeL

Sieg und Niederlage am 1. u20 Bezirksliga Spieltag

Am Sonntag startete das Team der U20II mit einem Spiel gegen den VC Wiehl und den TSV Much in die neue Saison.

 Das erste Spiel gegen Wiehl lief super und wurde klar mit 2:0 gewonnen. Im ersten Satz punkteten wir besonders mit starken Angriffen und nach einer Aufschlag-Serie war der Satz mit 25:9 für uns entschieden. Auch im zweiten Satz (25:17) zeigten wir eine gute Leistung und holten so den ersten Sieg der Saison.

Das zweite Spiel gegen das eigentlich gleichstarke Team aus Much lief leider nicht so gut und wir haben 2:0 (17:25 & 13:25) verloren . Es scheiterte größtenteils an unseren eigenen Fehlern, hauptsächlich in der Annahme und wir zeigten nicht unser Können.

Wir freuen uns über den Sieg gegen Wiehl, haben uns als Ziel gesetzt, den TSV Much im Rückspiel zu schlagen und beim nächsten Spieltag noch mehr Punkte zu holen.

Es spielten: Svenja Gottschick, Berit Schneider(C), Nadja Pötter, Charlotte Stange, Emily Hepting, Kaya Schmude, Amelie Doms, Luisa Nederstigt, Eva Kläser

/ U20 Bel, Weibliche Jugend